Deutschland

DAWN2™ ist eine globale Initiative von Novo Nordisk in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern.

Die DAWN2™ Studie zeigt, dass das psychische Wohlbefinden bei Menschen mit Diabetes deutlich reduziert ist und der Diabetes zu einer Vielzahl krankheitsspezifischer Belastungen führt. Bei etwa jedem 7. Menschen mit Diabetes ist eine Depression wahrscheinlich, jeder 4. Betroffene hat diabetesbedingte Belastungen, die zu einer Einschränkung der Lebensqualität führen. Die Konsequenzen einer Depression bei Diabetes sind schwerwiegend: Depressionen bei Diabetes sind assoziiert mit einer schlechteren Stoffwechseleinstellung, häufigeren Folgeerkankungen und einer erhöhten Mortalität.1,2

Als konsequente und nachhaltige Umsetzung der Ergebnisse der DAWN2™ Studie startete Novo Nordisk die DAWN™ Akademie.

Ziel der DAWN™ Akademie ist es, diabetologische Klinik- und Praxisteams darin zu schulen, Therapiebarrieren schneller zu erkennen und zu überwinden, um Menschen mit Diabetes in ihrer Selbstbehandlung noch besser unterstützen zu können.

Erfahren Sie mehr über DAWN2™ unter: www.dawnstudy.com


*Gewichtete Ergebnisse entsprechend deutscher Normstichprobe
1. Kulzer B et al. Diabetologe 2015;11:211–218
2. Kulzer B, Krichbaum M, Hermanns N. Depression bei Diabetes. Der Diabetologe 2014;10(6):497–510